Home » RiesterRente Grundlagen

Die Riester-Rente

Erstellt von am 15. Februar 2012 – 15:420 Kommentare

Riester RenteDie Riester-Rente ist eine Rente, die vom Staat privat finanziert und gefördert wird und eine Riester-Rente gehört in Deutschland zu dem 3 Säulensystem der Altersvorsorge. Die Riester-Rente bei impuls24 ist nicht nur ein attraktives Angebot, um seine Rente abzusichern, sondern diese wird zudem auch vom Staat gefördert.

Lukrativer Steuervorteil

Da es Zulagen vom Staat gibt, und diese Rente auch als Sonderausgabe abgesetzt werden kann, entsteht hier ein lukrativer Steuervorteil. Die Riester-Rente ist nicht nur Harzt IV sicher, sondern kann auch bei Pfändungen nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Somit muss hier keine Befürchtung entstehen, dass in der Pension die Riester-Rente gepfändet wird. Auch wenn es über einen längeren Zeitraum zu einem Jobverlust kommt, wird die Riester-Rente nicht an den Harzt IV Betrag angerechnet. Die Riester-Rente ist in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Vorsorgen geworden.

Förderung vom Staat

Da sich die Einzahler selbst um ihre Pension kümmern, wird hier vom Staat eine Förderung finanziert. Es wird monatlich eine Rate eingezahlt, die vorab mit dem Versicherungsträger vereinbart wurde. Der Staat bezahlt für diesen Eigenbetrag, eine Altersvorsorgezulage. Während der Ansparphase kann mit einer Riester-Rente immer auch ein kostenloses Kapital aufgenommen werden, wenn dieses für eine größere Investition benötigt wird.

Bild: M&S Fotodesign – Fotolia.comSimilar Posts:

Comments are closed.