Home » Riesterrente Anbieter

Vergleich: Die besten Riesterrente-Anbieter

Erstellt von am 15. Mai 2009 – 12:022 Kommentare

Die besten Riester-Anbieter im Vergleich – übersichtlich in einer Tabelle sortiert. „Asscompact Trends“ hat in der Ausgabe I/2009 ein Ranking von Anbietern der privaten Altersvorsorge aufgestallt. Die Platzierungen stellte die BBG Betriebsberatungs GmbH zusammen mit der Managementberatung Smartcompagnie GmbH auf.

Die besten Riester-Anbieter

Platz Riester-Anbieter Stimmen
1 DWS Investment GmbH 29,2 Prozent
2 Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. 15,8 Prozent
3 Allianz Lebensversicherungs AG 7,1 Prozent
4 Nürnberger Lebensversicherung AG 6,4 Prozent
5 HDI-Gerling Lebensversicherung AG 5,4 Prozent
6 Axa Lebensversicherung AG 4,5 Prozent
6 Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG 4,5 Prozent
8 Lebensversicherung von 1871 a.G. 3,3 Prozent
9 HanseMerkur Lebensversicherung AG 2,5 Prozent
10 Swiss Life 2,0 Prozent


Top Ten der Riester-Anbieter aus Maklersicht, Quelle: „Asscompact Trends I/2009“

Einen Riester Rente Versicherungsvergleich kann aber auch an andere Stelle durchgeführt werden.Similar Posts:

2 Kommentare »

  • Ach-Kowalewski sagt:

    was verbirgt sich hinter DWS Investment GmbH?
    ist das eine Versicherungsgesellschaft?
    wie lange besteht sie?
    können sie irgendwelche Referenzen nachweisen?
    oder langjährigen Zuwachs, bzw. Nachhaltigkeit?
    wie setzen sich die 29.2 Stimmen zusammen?

    mfg

  • Die DWS Investment Group ist eine Fond-Gesellschaft der Deutschen-Bank Gruppe. Aus dem Unternehmen: Die DWS ist im Riestermarkt weiter auf Wachstumskurs. Über 31.000 Neuverträge hat sie netto im 2. Quartal 2009 abschließen können.
    Das sind rund 77 Prozent aller Riester-Neuverträge im Fondsmantel. Gegen den allgemeinen Absatztrend konnte die DWS die Anzahl der Neuverträge im ersten Halbjahr 2009 gegenüber dem Vorjahr um weitere 13 Prozent auf 69.000 steigern. Der Gesamtbestand liegt nun bei rund 390.000 Verträgen. Die Investmentexpertise der DWS wird auch von den beiden führenden Versicherungslösungen im Riestermarkt genutzt. Die Zürich Förderrente Premium nutzt das Anlagekonzept der DWS RiesterRente Premium im Versicherungsmantel. Bei der „RiesterRente STRATEGIE No. 1“ der AachenMünchener Versicherungen handelt es sich um ein Hybridmodell, bei dem die Vermögensallokation von AachenMünchener und der DWS vorgenommen wird. Aus den insgesamt 1.150.000 Verträgen verwaltet die DWS Ende Juli 2009 Gelder in Höhe von über 1 Mrd. Euro.

    Frank Breiting, Leiter private Altersvorsorge bei der DWS, führt den Erfolg der RiesterRente Premium auf das überlegene Investmentmodell zurück: „Unser I-CPPI hat sich in der Jahrhundertkrise bewährt. Unsere Kunden sind aktuell im Schnitt zu 92 Prozent in Aktien investiert und profitieren nahezu voll von der Kurserholung.“

    Die DWS erweitert seit November 2007 die Fondsauswahl mit Produkten externer Partner. Seit August 2009 sind auch Fonds der Gesellschaft Robeco, dem Kompetenzzentrum der Rabobank für Vermögensverwaltung, im Vorsorge Dachfonds enthalten. Dieser liegt der DWS RiesterRente Premium zugrunde. Im Gegenzug unterstützt Robeco das Marketing des gemeinsamen Produktes. Von dieser Partnerschaft profitieren beide. Robeco erhält Zugang zum staatlich geförderten Altersvorsorgegeschäft mit Privatkunden in Deutschland. Gleichzeitig wird die Fondsauswahl der DWS RiesterRente Premium noch attraktiver. Der DWS Vorsorge Dachfonds hat seit Auflegung über 10 Prozent Mehrwert gegenüber dem MSCI-Welt erzielt“, so Ferdinand Haas, Leiter Strukturierte Lösungen bei der DWS. Ingo Ahrens, Leiter Robeco Deutschland: „Nur die besten Fonds mit einem überdurchschnittlichen Ertrag für den Kunden werden in die DWS RiesterRente Premium aufgenommen. Dies ist für uns eine Bestätigung für die Qualität unserer Produkte und freut uns natürlich sehr.“

    Die Vorauswahl der in Frage kommenden Drittfonds nimmt die Rating-Agentur Lipper anhand eines quantitativen Auswahlprozesses vor. Fonds, die aufgrund ihrer beständigen Wertentwicklung zu den besten 20 Prozent ihrer Vergleichsgruppe zählen, erhalten Zugang zum Fondsuniversum des Dachfonds. Die endgültige Zusammensetzung des DWS Vorsorge Dachfonds bestimmt die DWS.